deutscher_entwicklerpreis_2013

Gleich zwei Spiele aus Österreich konnten beim diesjährigen Deutschen Entwicklerpreis in der Kategorie “Newcomer“, für die Einreichungen heuer zum ersten Mal auch aus Österreich und der Schweiz zugelassen waren, überzeugen:

Das 2D Jump and Run-Adventure “Schein” von Zeppelin Studio wurde gestern im Abend im Rahmen der Preisverleihung mit dem ersten Platz des Ubisoft Blue Byte Newcomer Award (alle Infos zum Award findet ihr hier) ausgezeichnet. Platz 2 belegte “The Balloon Quest” von Get Grumpy Games.

Wir gratulieren!