madame_pipifein

Die Wiener Entwickler von interaktiven Kinderbüchern vienom haben ein neues Buch veröffentlicht: “Madame Pipifein“. Die oft gar nicht so pipifeine Madame Pipifein entdeckt eines Abends ein dunkles Geheimnis. Gemeinsam mit ihrem Freund Jaromir scheut sie jedoch nicht davor zurück, die Kinder in der Stadt vor dem hinterhältigen Zauberer zu beschützen.

Madame Pipifein ist das bereits sechste interaktive vienom Kinderbuch für Android Tablets und Smartphones. Durchgehend illustriert (Nicole Weniger), vertont und mit Text (Karin Geidl) unterlegt, können Sie das Kinderbuch wie ein Hörbuch verwenden, oder es ganz klassisch selbst lesen. Die interaktiven Elemente innerhalb der Bilder können durch ausprobieren entdeckt werden und bieten ein Abenteuer für die ganze Familie. Untermalt wird die Geschichte mit den großen Kinderliedern von Matthäus Bär.

Das Buch kann man hier aus dem Google Play Store herunterladen.

Funktionen

  • Keine Werbung
  • Animierte Illustrationen zum Interagieren
  • Vertont in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Drei Arten das Buch zu lesen
  • Keine Berechtigungen
  • Empfohlen für Kinder ab 3 J.

Die Arten das Buch zu lesen

  • Vorlesen lassen – lauschen Sie dem Erzähler und steuern Sie selbst, wann die Geschichte weitergehen soll
  • Selbst lesen – lesen Sie das Buch auf traditionelle Weise
  • Automatisches Abspielen – wie in einem Film wird die Geschichte automatisch erzählt wobei die Seiten von alleine wechseln. Besonders geeignet für junge Kinder!